Freitagskreis

Name: Freitagskreis (wie oben schon genannt).
Nun ja, so ist das eben mit den Namen, sie sagen nicht alles über eine Person oder Gruppe aus – "Herr Klein" ist vielleicht nicht klein, sondern groß und "Frau Schwarz" ist vielleicht nicht schwarz, sondern rothaarig – und wir sind längst nicht mehr nur „junge Erwachsene“ sondern...
Alter: Von 0 Jahren bis 99 Jahren. Vom Kind bis zum reiferen Jahrgang fühlt sich alles bei uns zu Hause. Am besten drückt dies unser Bild aus. Apropos zu Hause...
Veranstaltungsort: mal hier und mal da. Das soll heißen: Wir sind ein Familien-Hauskreis und treffen uns bei Demjenigen, der es einrichten kann und möchte.
Zusammenkünfte: regelmäßig (Ausnahmen inbegriffen) jeden letzten Freitag im Monat. Informationen zum Thema und den Ort des Treffens gibt es per Einladung, oder man kann es in der Oschatzer Kanzlei erfragen.
Themen:
  • Gemeinsamer Erfahrungsaustausch – zu den Problemen des Alltags und mit der Bibel
  • sich an manchen Sonntag nach dem Gottesdienst treffen, zusammen Mittag essen, spazieren gehen, mit den Kindern spielen
  • vielleicht gemeinsam eine Wanderung oder Radtour in Gottes schöne Natur unternehmen
  • einmal im Jahr organisieren wir uns eine eigene Rüstzeit, in der wir über ein Thema nachdenken, welches wir gemeinsam ausgesucht haben, die Umgebung des Rüstzeitheimes erkunden und gemeinsam Spiel und Spaß haben.
   

Neugierig geworden? Wie gesagt, Informationen kann man in der Oschatzer Kanzlei oder bei Familie Streit erhalten :

Kanzlei

Ev.-Luth. St.-Aegidien-Kirchgemeinde Oschatz
Kirchplatz 2
04758 Oschatz

Familie Streit

Familie Olav Streit